Toskana – Kulinarischer Reisetipp zu Dario Checcini

Man muss schon genau hinsehen, um das kleine Örtchen im Chianti auf der Karte zu finden. Panzano heißt es und liegt auf halber Strecke zwischen Florenz & Sienna. Hier residiert einer der besten & unterhaltsamsten Metzger Italiens.Jamie Oliver war hier, Anthony Bourdain, Prince Charles, Elton John, Sting… und ich.   250 Jahr Metzgertradition pulsieren in den Adern von Dario Checcini und obgleich selbst schon Großvater,präsentiert er Abend für Abend mit ACDC aus den Boxen, riesen Fanfare am Mund & diebischem Grinsen im Gesicht seine köstlichen T-Bone-Steaks & diverses mehr vom feinen Tier. Dazu gibt es den ganzen Abend lang…

Man muss schon genau hinsehen, um das kleine Örtchen im Chianti auf der Karte zu finden.
Panzano heißt es und liegt auf halber Strecke zwischen Florenz & Sienna.
Hier residiert einer der besten & unterhaltsamsten Metzger Italiens.
Jamie Oliver war hier, Anthony Bourdain, Prince Charles, Elton John, Sting… und ich.

img_4578  img_4587

250 Jahr Metzgertradition pulsieren in den Adern von Dario Checcini und obgleich selbst schon Großvater,
präsentiert er Abend für Abend mit ACDC aus den Boxen, riesen Fanfare am Mund & diebischem Grinsen im
Gesicht seine köstlichen T-Bone-Steaks & diverses mehr vom feinen Tier. Dazu gibt es den ganzen Abend lang
literweise Chianti, der trunken aber nicht betrunken macht, denn der Abend ist zu unterhaltsam & zu köstlich.

img_4582  img_4584

Dario Checcini ist aber nicht in erster Linie Entertainer, er ist vor allem ein großartiger Metzger mit Leidenschaft,
Verstand & großem Herz für seine Tiere. Die er schlachtet, natürlich. Verantwortung & Respekt vor dem Tier
liegen Checcini sehr am Herzen. Seine Tiere genießen ein gutes & vor allem ein langes Leben.

Und so hatten wir einen sehr unterhaltsamen & vor allem sehr genussreichen Abend
in dieser kleinen Metzgerei, 25 Gäste, 5 Metzger, Tische, Bänke… auf knapp 25 Quadratmetern.

Sven Dörge