Geschmack ohne Schnickschnack

Wenn es am Grill qualmt, raucht und brennt, liegt es in aller Regel am Fett, das in die Glut tropft und befördert wird dieser Vorgang natürlich durch die Verwendung öliger Marinaden. Es soll Zeitgenossen geben, die den Brand im Grill mit Bier ablöschen. Wer jedoch das köstliche Gebräu lieber genießen und die Sache etwas intelligenter angehen mag, verwendet zum Marinieren und Würzen Rubs.
 
Rubs sind trockene, pulverförmige Gewürzmischungen, mit denen das Grillgut eingerieben wird. Im Grunde ist auch das Grillgewürz in der Dose aus dem Supermarkt ein Rub, aber mit industrieller Massenware wollen wir uns an dieser Stelle nicht beschäftigen.
 
Natürlich (im doppelten Wortsinn) kann man Rubs problemlos selbst herstellen. Man kann sie Rubs aber auch von jemand anmischen lassen, der aus jahrelanger Erfahrung und zahllosen Experimenten heraus nahe an der Perfektion gelandet ist.
 
Solch einer ist Marco Greulich, Mitglied des Weltmeisterteams „TB & the BBQ-Scouts“ und BBQ-Mann mit Laib & Seele. Was Geschmack anbetrifft ist Greulich Perfektionist und so sind aus seinen zahlreichen Experimenten nun 4 fein abgestimmte Rubs für verschiedene BBQ-Situationen entstanden, die er für so gut hält, dass er sie guten Gewissens präsentieren mag:
 
„Don Marco’s PigWing Seasoning“ ist ein würziger BBQ Rub mit natürlichem Bacon Aroma.
Dieser Rub wurde vorzugsweise für Chicken Wings entwickelt, eignet sich jedoch auch für sonstiges Geflügel, Schweinefleisch und Gemüse.
 
„Don Marco’s Texas Style“ ist ein süßer BBQ Rub, ideal für Ribs, Geflügel, Pulled Pork, Gemüse und Fisch. Pur schmeckt dieser Rub sehr süß, allerdings verliert der Muscovado-Zucker beim Grillen etwas an Intensität, so dass ein sehr ausgewogenes Endergebnis entsteht. Durch Zugabe von Limettensaft und Öl erhält man eine klassische “Southwestern Style Marinade”.
 
„Don Marco’s Pork Powder“ ist würzig bis scharf und enthält nur sehr wenig Zucker. Er eignet sich vorzüglich für Schweinebraten, Geflügel, Kurzgebratenes, Ribs oder Brisket und auch auf frisch gefangenem Saibling hat er sich bereits bewährt. Das ideale Einsatzgebiet für Pork Powder ist jedoch Pulled Pork.
 
„Don Marco’s Chipotle Butter & Dip Seasoning“ ist die passende Zutat für den schnellen Dipp und die leckere Grillbutter mit guter Schärfer und rauchiger Chipotle-Note. Ein nicht alltäglicher Geschmack für Steaks und auf geröstetem Brot! In Sauerrahm angerührt passt diese Mischung hervorragend zu Pommes, Potato Wedges und Burgern!
 
Bei einem Geschmacksperfektionisten wie Marco Greulich sei es nur der Vollständigkeit halber erwähnt, dass seine ehrlichen Rubs weder Geschmacksverstärker (auch keine versteckten!) noch Konservierungsmittel, Rieselhilfen oder Streckmittel enthalten.
 
Don Marco’s BBQ Rubs gibt es im wieder verschließbaren, schwarzen Standbodenbeutel
mit aromadichtem Zipperverschluß und Sichtfenster.
Folgende Abpackungen sind derzeit lieferbar:
 
180 Gramm   9,95 Euro incl. MwSt.
400 Gramm 18,95 Euro incl. MwSt.
650 Gramm 24,95 Euro incl. MwSt.